So überprüfen Sie die BIOS-Version

Nicht viele Leute denken daran, die BIOS-Version zu überprüfen.

In der Tat ist es unter bestimmten Umständen sehr wichtig, die BIOS-Version zu überprüfen.

Versuchen Sie erneut nachzudenken. Zum Beispiel müssen wir nach einem BIOS- Update sicher die Version überprüfen, oder? Wer weiß, es hat sich nicht geändert.

Das BIOS selbst, wenn auch vom Hersteller (Computer, Laptops), hat seine eigenen Versionen. Normalerweise angepasst an das Erscheinungsjahr.

Je mehr Jahre der Veröffentlichung des Computers oder Laptops, desto neuer die BIOS-Version.

Was ist das BIOS?

BIOS steht für Basic Output System .

Zum leichteren Verständnis handelt es sich hierbei um ein Basissystem aus angeborenen Computerkomponenten, mit dem grundlegende Einstellungen am System vorgenommen werden können.

Man kann natürlich sagen, dass das BIOS eine sehr wichtige Rolle spielt und in der Lage ist, Dinge zu tun wie:

  • Ändern Sie den Start, wenn Sie ihn erneut installieren möchten .
  • Siehe Computer- oder Laptopspezifikationen.
  • Siehe detaillierte Komponenteninformationen.
  • Stellen Sie die Frequenz der Komponente ein.
  • Und andere.

Selbst in einer Reihe anderer Artikel, die ich verfasst habe, habe ich gesagt, dass es nicht unmöglich ist, einen Computer oder Laptop nicht mehr einzuschalten , wenn das BIOS beschädigt ist.

Entweder sieht das leer aus oder es gibt überhaupt keine Antwort.

So überprüfen Sie die BIOS-Version einfach

Woher kenne ich die BIOS-Version?

Hier werden wir einige der einfachsten Möglichkeiten diskutieren, die Sie ausprobieren können. Diese Methoden können natürlich in allen Marken von Computern oder Laptops angewendet werden, wie zum Beispiel:

  • ASUS.
  • Acer.
  • Lenovo.
  • HP
  • Dell.
  • Und andere.

Hier sind die Schritte:

1. Durch DXDIAG

wie man asus bios version überprüft

Der relativ einfachste Weg, die BIOS-Version herauszufinden, kann über DXDIAG erfolgen.

Klicken Sie auf die Schaltfläche Windows + R , geben Sie " dxdiag " ein und klicken Sie dann auf OK . Überprüfen Sie die BIOS-Spalte auf die BIOS-Version.

So überprüfen Sie die Laptop-BIOS-Version

Diese Methode kann in allen Windows-Versionen angewendet werden. Von meinen eigenen Testergebnissen, angefangen von Windows XP, Windows Vista, Windows 7, Windows 8 bis Windows 10.

Zu Ihrer Information: Zusätzlich zur Kenntnis der BIOS-Version können wir auch grundlegende Spezifikationsinformationen anzeigen, die sich noch auf Komponenten beziehen.

Zum Beispiel die Art des VGA, die Speichermenge (RAM) für den verwendeten Prozessor. Bitte erkunden Sie den Rest selbst.

2. Mit Systeminformationen

Wie finde ich die BIOS-Version heraus?

Dieses Tool ist in Windows integriert.

Tatsächlich werden Systeminformationen häufiger verwendet, um Informationen zur Hardware im Detail herauszufinden . Damit aber vollständige Informationen erhalten werden können, können wir dort auch die BIOS-Version sehen.

Für den einfachen Weg:

  1. Öffnen Sie zunächst Windows Run wie zuvor ( Windows- Tastenkombination + R ).
  2. Geben Sie dann " msinfo32 " ein und klicken Sie auf OK .
  3. Öffnen / geben Sie die Zusammenfassung System - Menü .
  4. Überprüfen Sie dann die Spalte BIOS-Version / Datum , in der die BIOS-Version angezeigt wird.

Durch diese Systeminformationen, können wir herausfinden, auch die BIOS - Modus verwendet (UEFI, AHCI), Boot - Informationen , SMBIOS ( System Management BIOS) und andere.

Versuchen Sie genau wie DXDIAG, sich selbst zu erkunden .

3. Verwenden des Befehls in CMD

wie man die BIOS-Version über das Windows-Betriebssystem herausfindet

Darüber hinaus durch CMD.

Um diese Schritte auszuführen, klicken Sie in der Windows- Taskleiste auf Start . Geben Sie im Suchfeld " CMD " ein und öffnen Sie die Ergebnisse.

Alternativ können Sie versuchen, auf die Windows- Schaltfläche + R > Typ " CMD " zu klicken . Klicken Sie anschließend auf OK .

Geben Sie nach dem Öffnen der Eingabeaufforderung den Befehl " bios wmic get smbiosbiosversion " ein.

Auf dem verwendeten Computer / Laptop wird die BIOS- oder Firmware-Versionsnummer von UEFI angezeigt.

Da CMD eine integrierte Funktion ist, kann diese Methode in allen Windows-Versionen angewendet werden. Unter bestimmten Umständen ist der eingegebene Befehl jedoch manchmal nicht aktiv.

Bitte versuchen Sie es deshalb zuerst.

4. Über den Registrierungseditor (Regedit)

wie man die passende BIOS-Version herausfindet

Nicht viele Leute wollen regedit eröffnen.

Nicht ohne Grund, denn in Regedit es viele Einstellungen sind, fehlt die von dem ein auslösen können Systemfehler , vor allem , wenn es nicht gesetzt korrekt.

Insbesondere ist es jedoch sicher, nur die BIOS-Version über regedit zu überprüfen. Versuchen Sie, die Schritte zu befolgen, damit Sie nichts falsch machen:

  1. Der Trick, Windows Run öffnen > " regedit " eingeben > Dann öffnen / auf OK klicken .
  2. Rufen Sie danach das Menü HKEY_LOCAL_MACHINE HARDWARE DESCRIPTION SYSTEM auf .
  3. In der SystemBiosVersion-Registrierung werden BIOS-Informationen aufgeführt .
wie man die BIOS-Version sieht

Darüber hinaus gibt es auch Informationen zu anderen Schlüsselregistern . Zum Beispiel Boot-Architektur , Komponenteninformationen und dergleichen.

Lesen Sie auch: So überprüfen Sie die VGA-Größe des Computers im Detail.

5. Direkt über das BIOS

Schauen Sie sich die BIOS-Version an

Wenn Sie den einfachsten Weg suchen, überprüfen Sie dies natürlich direkt über das BIOS.

Warum? Da derzeit 7 von 10 Laptops verfügbar sind, sind in der Regel BIOS-Versionsinformationen direkt in den Einstellungen enthalten.

Die Position der Einstellungen kann jedoch variieren. Sie können jedoch nur als Referenz versuchen, das Menü Systeminformationen zu durchsuchen.

6. Verwenden von Speccy

wie man die BIOS-Version auf einem Computer sieht

Für diejenigen, die eine Drittanbieteranwendung verwenden möchten, ist Speecy möglicherweise einen Versuch wert.

In dieser Anwendung gibt es eine ganze Reihe von Spezifikationsinformationen, die bekannt sein können. Angefangen von den Grundlagen bis hin zu etwas Fortgeschrittenen wie dieser BIOS-Version.

Der Trick ist einfach. Installieren Sie zuerst die Speecy- Anwendung und öffnen Sie sie dann. Öffnen Sie dort das Motherboard- Menü , um herauszufinden, welche BIOS-Version verwendet werden soll.

Lesen Sie auch: So erkennen Sie die Laptop-RAM-Steckplätze ohne Laden.

7. (Zusätzlich) Überprüfen der BIOS-Version unter Linux

So sehen Sie die BIOS-Version in Windows 7

Was ist mit Linux-Benutzern? Können Sie die Methoden früher anwenden?

Nun , für Linux-Benutzer sind die Schritte unterschiedlich, da das System auch anders ist. Wir können das Standardterminal verwenden, das mehr oder weniger wie CMD funktioniert.

Öffnen Sie das Terminal wie gewohnt, geben Sie den Befehl " dmidecode " ein und drücken Sie die Eingabetaste .

Später werden auch Informationen zur BIOS + -Version angezeigt.

Das letzte Wort

Das sind die einfachen Schritte, um die BIOS-Version herauszufinden. Versuchen Sie es selbst anzuwenden, garantiert einfach, wirklich.

Die verwendete Methode kann auch von Ihnen selbst gewählt werden. Denn wenn sich herausstellt, dass möglicherweise etwas nicht stimmt, sei es aufgrund des Systems oder seiner Komponenten.

Haben Sie noch Fragen zur Diskussion dieser BIOS-Version? Bitte geben Sie Ihre Frage in der Kommentarspalte unten an.

Könnte nützlich sein.

Ähnlicher Artikel