So fügen Sie Windows Media Player-Untertitel hinzu

Das Anschauen von Filmen in einer Fremdsprache ist sicherlich am bequemsten, wenn Sie Untertitel verwenden, oder? Vor allem, wenn wir die Sprache überhaupt nicht verstehen.

Untertitel selbst sind eine vertraute Sache. Es war lange her und jetzt ist es mit bestimmten Variationen noch cooler.

Wenn wir jetzt über Untertitel sprechen , können wir sie normalerweise sofort sehen, wenn das Video abgespielt wird. Zum Beispiel auf einem Laptop.

Aber bitte beachten Sie, dass dies nicht alles ist. Warum? Da es verschiedene Arten von Videotypen gibt, müssen wir zuerst die Untertitel hinzufügen , um aktiv zu sein.

Zum Beispiel, wenn wir Windows Media Player verwenden. Hier werde ich ein wenig diskutieren, wie ich Untertitel in Windows Media Player hinzufüge .

Übersicht der Datentitel

Bevor wir fortfahren, müssen wir auch Daten aus Untertiteln kennen . Die Untertitel werden also meistens über einen Computer erstellt, der dann in eine Form von Datei umgewandelt wird .

Diese Datei hat die Erweiterung .srt, die Schreibdaten und Timing enthält, damit die Untertitel mit dem Ton des Videos übereinstimmen können. (Woher weißt du das? Ja, ich habe das Problem gemacht, hehe).

Nun, Daten. Es gibt normalerweise zwei Arten von srt :

  1. Die .srt- Daten werden in das Video integriert. Dies wird allgemein als Hardsub bezeichnet .
  2. Die .srt- Daten sind nicht in das Video integriert. Dies kann als Softsub bezeichnet werden .

Bei HardSub werden automatisch Untertitel angezeigt , wenn wir mit dem Player spielen . Einschließlich Windows Media Player.

inzwischen srt , dann müssen wir es zuerst manuell eingeben. Verstehe richtig?

Hinzufügen von Untertiteln in Windows Media Player

Die häufigsten Tipps, die ich normalerweise verwende, damit wir Untertitel in Windows Media Player einfügen können . Nämlich indem Daten aus der Datei erstellt werden . Srt und der Videoname müssen identisch sein.

Wie man es selbst hinzufügt, ist sehr einfach. Am wichtigsten ist, dass Sie zuerst die entsprechenden Untertitel- und Videodaten vorbereiten .

Für vollständige Schritte wie diesen:

  • Bitte erstellen Sie zuerst einen neuen Ordner. Verschieben Sie dann das gespeicherte Video zuerst in den Ordner.
  • Gehen Sie im nächsten Schritt in das Verzeichnis, in dem die Untertitel gespeichert sind. Verschieben Sie die Untertiteldatei in denselben Ordner wie das Video.
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die .srt- Datei und wählen Sie Umbenennen . Machen Sie einen Dateinamen . srt wird mit dem Videonamen identisch.

Der Name des Videos lautet beispielsweise Leskompi.mp4. Dann machen wir den Untertiteldateinamen in Leskompi.srt. Wenn ja, öffnen Sie das Video mit Windows Media Player.

  • Bitte öffnen Sie das Video durch Doppelklick . Oder klicken Sie mit der rechten Maustaste auf> Öffnen mit > und wählen Sie dann erneut Windows Media Player.

Somit erkennt Windows Media Player die Untertitel und sollte sofort angezeigt werden können, wenn ein neues Video abgespielt wird.

Wenn nicht, drücken Sie Strg + Umschalt + C.

Kann nicht? Mach Folgendes

Wenn Sie nicht können, gibt es einige Tipps, die Sie tun können. Bitte aktualisieren Sie zuerst Ihre Windows-Version. Dadurch kann auch Windows Media Player aktualisiert werden.

Wie:

  1. Geben Sie im Windows- Suchfeld " Update " ein.
  2. Prüfen Sie, ob Updates dort
  3. Wählen Sie dann Jetzt aktualisieren , wenn es verfügbar ist

Und zweitens können Sie Untertitel zu Hardsub machen . Damit kann der garantierte Windows Media Player die Untertitel erkennen .

Versuchen Sie es mit Anwendungen wie:

  • Handbremse
  • VLC
  • MKVToolNix

Und andere. Um zu erfahren, wie man es benutzt, suchen Sie es einfach

Vielleicht können Sie auch versuchen, diesen Artikel zu lesen

Das letzte Wort

In dieser Diskussion wird erläutert, wie Untertitel in Windows Media Player hinzugefügt werden . Auf die oben beschriebene Weise garantiere ich, dass die Untertitel angezeigt werden.

Weil ich es selbst oft versucht habe.

Hoffentlich ist das nützlich.

Ähnlicher Artikel