So überwinden Sie das Problem, dass kein bootfähiges Gerät gefunden wurde

Kein bootfähiges Gerät gefunden " Richtiges Startgerät auswählen" ist eine Windows-Fehlfunktion, die dazu führt, dass der Computer oder Laptop nicht bootet .

Dieser Schaden tritt bei vielen Computerbenutzern auf. Denn in Technologieforen fragen nicht wenige, wie man sie überwinden kann.

Für diejenigen von euch, die es auch erleben, werde ich hier darüber diskutieren. Weil ich diesen Fehler oft selbst repariert habe.

PS : Beim Windows-Booten treten viele Fehler auf. Einer davon ist der Boot-Manager. So überwinden Sie Windows Boot Manager fehlt.

Ursache Kein bootfähiges Gerät gefunden

Kein bootfähiges Gerät gefunden ist eine Meldung, die aufgrund eines nicht lesbaren Betriebssystems auf einem Speichergerät angezeigt wird. Könnte an Datenschäden liegen.

Komplett:

  • Datenbeschädigung (Corrupt) im System
  • Es gibt einen Virus
  • Fehler beim Einstellen des BIOS
  • Unlesbarer Speicher (Festplatte / SSD)

Ehrlich gesagt ist es nicht so schwierig, es zu überwinden. Da ich persönlich, kann mein PC 90% immer wieder normalisiert werden, wenn diese Meldung angezeigt wird.

Hier ist die Lösung:

Überwindung von Windows Kein bootfähiges Gerät gefunden

1. Überprüfen Sie, ob die Festplatte noch lesbar ist.

Überprüfen Sie, ob die Festplatte normal ist oder nicht

Um zu überprüfen, ob die Festplatte noch lesbar ist oder nicht, gibt es mindestens zwei Möglichkeiten:

  • Suchen Sie zuerst im BIOS und dann nach Systeminformationen (oder ähnlichem).
  • Zweitens können Sie auch im Abschnitt Hardware danach suchen .

Wenn Sie es nicht finden, bedeutet dies, dass dies das Festplattenproblem ist. Um eine unlesbare Festplatte zu überwinden, gibt es drei Möglichkeiten:

Ziehen Sie das Kabel ab und stecken Sie es erneut ein

Ein loses Festplattenkabel kann dazu führen, dass die Festplatte nicht mehr lesbar ist und die Meldung Kein bootfähiges Gerät gefunden angezeigt wird . Schritte, um damit umzugehen:

  1. Zerlegen Sie das Computergehäuse
  2. Entfernen Sie das Festplattenkabel
  3. Leg es zurück
  4. Schalten Sie den Computer ein und überprüfen Sie die Festplatte erneut (bereits gelesen oder nicht)
  5. Entfernen Sie speziell für Laptops einfach die Festplatte aus dem Anschluss.

Als klareres Bild können Sie versuchen, das folgende Video anzusehen

Insbesondere bei Computern können Sie versuchen, das Netzkabel untereinander zu verlegen, wenn mehr als eine Festplatte installiert ist. Manchmal kann es helfen.

Ersetzen Sie das Kabel

Das erneute Anschließen des Kabels funktionierte nicht und die Festplatte war nicht lesbar. Eine andere einfache Lösung könnte darin bestehen, das Kabel auszutauschen (möglicherweise ist etwas defekt).

Dieses Festplattenkabel ist ein SATA-Kabel . Kann in einem Computergeschäft gekauft werden, der Preis liegt bei 10-15 Tausend.

Computer-SATA-Kabel

Für den Weg, das gleiche wie zuvor zu verbinden. Es wird jedoch empfohlen, einen anderen Port als zuvor zu verwenden.

Verwenden Sie immer noch ein DVD-Laufwerk? In diesem Fall können Sie auch ein SATA-Kabel vom DVD-Laufwerk verwenden, indem Sie es auf die Festplatte übertragen.

Festplattentest auf einem anderen Computer

Wenn Sie den Festplattenschaden kennen, können Sie den Test auf einem anderen Computer durchführen. Hier erfahren Sie, ob die Festplatte noch lesbar ist oder nicht.

Für Laptopbenutzer das gleiche. Entfernen Sie die Festplatte aus dem Laptop und schließen Sie sie an den Computer an. Wenn es nicht lesbar ist, liegt ein Problem mit der Festplatte vor

Ersetzen Sie die Festplatte

Wenn die Festplatte beschädigt und vollständig unleserlich ist, muss sie zwangsläufig ersetzt werden. Normalerweise verursacht durch Bad Sector.

Der Preis für die Festplatte selbst ist in den letzten Jahren günstiger geworden. Sie können eine 500-GB-Festplatte mit einer Preisspanne von 400.000 erhalten.

Wissen Sie auch, wie Sie das auf dem Computer nicht gefundene Betriebssystem überwinden können

2. Ändern der Startpriorität im BIOS

Boot-Prioritätseinstellungen

Neben dem Problem der Festplatte ist nicht lesbar, gibt es auch die Möglichkeit , eine der Einstellung Boot Priority Fehler in der falschen BIOS.

Was war vorher die Boot-Priorität? Die Startpriorität ist eine Einstellung, die einen Computer oder Laptop anweist, die Hardware nacheinander zu starten.

Zusätzlich zu "Kein bootfähiges Gerät gefunden" wird die Meldung " Richtiges Boot-Gerät auswählen" angezeigt .

So funktioniert es beim Booten einer Festplatte

Ein paar Informationen zum Booten beim Laden der Festplatte

  1. Der Computer ist eingeschaltet
  2. Festplatte auswählen
  3. Normales Laden .

Diese Beschreibung, wenn der Computer das System erfolgreich geladen hat. Wenn jedoch ein nicht bootfähiges Gerät gefunden wird :

  1. Der Computer ist eingeschaltet
  2. Festplatte auswählen
  3. System nicht gefunden
  4. Kein bootfähiges Gerät gefunden

Beispiel für eine Startpriorität

Ein Beispiel hierfür ist einfach:

  1. Festplatte A (Daten eintragen )
  2. Festplatte B (Systeminhalt)

Details : Auf der Festplatte A befindet sich kein System. Aber nur personenbezogene Daten. Festplatte B enthält Daten, enthält jedoch auch ein System.

Wenn die Startpriorität auf Festplatte A festgelegt ist : Festplatte A enthält nur Daten. Wenn wir diese Festplatte einstellen, startet der Computer oder Laptop nicht. Der Effekt kann in der Meldung Kein bootfähiges Gerät angezeigt werden.

Wenn die Startpriorität auf Festplatte B eingestellt ist : Festplatte B, auf der sich ein System befindet, wird vom PC erkannt ... Damit kann es normal booten.

Die Schlussfolgerung kann gezogen werden, ja. Der Punkt ist, dass wir sicherstellen müssen, dass die Computer Priority Boot-Einstellungen auf der Systemfestplatte eingerichtet sind.

So legen Sie die Startpriorität fest

Die Einstellungen können unterschiedlich gesagt werden. Weil die meisten Computer und Laptops unterschiedliche BIOS-Anzeigen haben. Aber im Allgemeinen so:

  1. Schalten Sie Ihren Computer oder Laptop ein
  2. Wenn der BIOS-Bildschirm angezeigt wird, drücken Sie die Taste F1 - F12 - DEL (variiert).
  3. Dann finden und geben Sie Boot Priority - Einstellungen
  4. Legen Sie die Einstellungen für die Prioritätsfestplatte fest, wobei das System das erste ist

Zur Veranschaulichung kann das folgende Video helfen:

Der Rest speichert es einfach, wenn die Einstellungen vorgenommen wurden.

3. Installieren Sie Windows erneut

Installieren Sie Windows neu

Und schließlich installieren Sie Windows neu. Diese Lösung eignet sich für die mit beschädigten Windows aufgrund von Daten tun , die ist korrupt zu einem Virus oder ausgesetzt.

Durch die Neuinstallation werden alte Daten gelöscht und durch neue ersetzt. Damit der Schaden, der das Problem "Kein bootfähiges Gerät gefunden" verursacht, mit Sicherheit verloren geht.

Für mich ist dies ein Muss, mit einem Hinweis, nachdem sichergestellt wurde, dass die Festplatte noch lesbar und normal ist und die Priority Boot-Einstellungen korrekt sind.

Wie installieren Sie es neu? Sie können versuchen, auf Google oder Youtube zu suchen.

Es wird empfohlen, alte Daten zu sichern, falls sie versehentlich gelöscht werden sollten (damit die Daten nicht verloren gehen).

Schließen

Fehler kein bootfähiges Gerät , im Grunde kein großer Schaden, solange der Schaden nicht auf der Komponente liegt.

Dieses Problem kann auch bei allen Arten von Laptop-Marken auftreten. Wie Acer, Asus, Toshiba, Lenovo, VAIO, Dell, HP und andere Laptop-Marken.

Die drei oben genannten Möglichkeiten sind die, die ich normalerweise mache, wenn ich auf diese Nachricht stoße. Und bis jetzt habe ich es immer geschafft, diese Meldung über nicht bootfähige Geräte zu beheben.

Es gibt mehrere weitere Möglichkeiten, mit dieser Nachricht umzugehen, aber die drei oben genannten Möglichkeiten reichen meiner Meinung nach aus, um zu helfen.

Hoffentlich hilfreich und danke.

Ähnlicher Artikel