So überwinden Sie die automatische Reparatur

Automatische Reparatur - Um ehrlich zu sein, ist dieses Problem für Windows 10-Benutzer in der Tat recht problematisch.

Die automatische Reparatur ist eine Bedingung, bei der Windows beim Einschalten nicht gestartet wird und stattdessen eine Meldung angezeigt wird:

" Automatische Reparatur vorbereiten ".

Eigentlich ist dieser Prozess selbst eine ziemlich nützliche Funktion. Zu seinen Funktionen gehört die Reparatur beschädigter Windows 10- Dateien oder -Einstellungen .

Manchmal kann jedoch auch die automatische Reparatur fehlschlagen, sodass Windows kontinuierlich neu gestartet wird und schließlich sogar nicht gestartet werden kann .

Schlimmer noch, eine Meldung wie diese kann erscheinen:

"Die automatische Reparatur konnte Ihren PC nicht reparieren ".

Verursacht Automatische Reparatur Fehler in Windows

Die Ursache der automatischen Reparaturmeldung selbst kann verschiedene Ursachen haben .

Neben der Beschädigung durch Windows- Dateien kann auch ein PC oder Laptop, der nicht ordnungsgemäß heruntergefahren wird, die Ursache sein (z. B. ein plötzlicher Stromausfall).

Was ist der Effekt? Zusätzlich zum kontinuierlichen Neustart des Computers kann die automatische Reparatur den Computer manchmal auch in den Reparaturmodus versetzen .

Leider ist in dem Reparatur - Modus , ist es nicht ungewöhnlich für Windows weiterhin nicht , während es die läuft Datei Reparaturprozess .

So überwinden Sie Fehler Automatische Reparatur in Windows

In diesem Artikel möchte ich erläutern, wie diese Meldung " Automatische Reparatur vorbereiten " behoben werden kann . Hoffentlich kann das, was ich hier teile, für diejenigen unter Ihnen nützlich sein, die es erleben.

Die folgende Diskussion:

1. Starten Sie den PC oder Laptop neu

Neustart

Versuchen Sie zunächst , Ihren PC oder Laptop neu zu starten .

Grundsätzlich wird das Problem der automatischen Reparatur selbst als mild und einige als schwerwiegend eingestuft.

Bei leichteren kann es normalerweise durch mehrmaliges Neustarten entfernt werden .

Ich habe diese Methode selbst ausprobiert und sie hat sich als erfolgreich erwiesen. Dies sind die Schritte:

  1. Wenn sich ein neuer PC oder Laptop einschaltet, drücken Sie  wiederholt F8, bis ein Menü angezeigt wird.
  2. Wählen Sie als Nächstes Windows 10 .
  3. Zum Schluss starten Sie bitte Ihren PC oder Laptop neu.

2. Entfernen Sie die Komponenten von Ihrem PC oder Laptop

Trennen Sie die Komponenten vom PC / Laptop

Diese nächste Methode ist wohl effektiver als der Neustart .

Durch Entfernen der Komponenten kann das Problem der automatischen Reparatur behoben werden.

Warum ist das so? Wenn Sie diese Komponenten entfernen, wird der von Ihnen verwendete PC oder Laptop zurückgesetzt , sodass er schließlich wieder frisch wird.

Erstens für den PC:

  1. Schalten Sie zuerst Ihren PC aus.
  2. Entfernen Sie RAM, Festplatte und CMOS-Batterie.
  3. Installieren Sie die zuvor entfernte Komponente neu.
  4. Schalten Sie dann den Computer wieder ein.

Wie für Laptops:

  1. Schalten Sie zuerst den Laptop aus.
  2. Ziehen Sie den Akku heraus.
  3. Warten Sie einen Moment und installieren Sie es dann erneut.
  4. Zum Schluss schalten Sie es wie gewohnt ein.

Lesen Sie auch: Einfache Möglichkeiten zum Lösen des Neustarts Wählen Sie den richtigen Startgerätefehler aus .

3. Reparieren der Boot - Datei verwenden Eingabeaufforderung

bootrec

Wie eingangs erwähnt, kann dies bei sich wiederholenden automatischen Reparaturproblemen durch eine beschädigte Windows- Datei verursacht werden .

Nun, ein fraglicher Dateityp ist eine Boot- Datei .

Um dies zu überwinden, empfehle ich Ihnen, hier zu versuchen, die Datei zu reparieren - die Datei , um sie zu starten , damit die Datei beschädigt wird, kann wieder normal sein.

Da sich der PC oder Laptop derzeit in einem Zustand befindet, in dem Windows nicht aufgerufen werden kann, müssen wir dies über die Eingabeaufforderung beheben.

Das ist der Weg:

  1. Wenn sich ein neuer PC oder Laptop einschaltet, drücken Sie wiederholt F8 .
  2. Wählen Sie Windows 10 und dann Computer reparieren .
  3. Geben Sie danach Troubleshoot ein .
  4. Öffnen Sie die erweiterten Optionen .
  5. Öffnen Sie die Eingabeaufforderung erneut .
  6. Geben Sie den Befehl " bootrec.exe / rebildbcd " ein und drücken Sie die Eingabetaste .
  7. Geben Sie erneut " bootrec.exe / fixmbr " ein und drücken Sie die Eingabetaste .
  8. Geben Sie abschließend " bootrec.exe / fixboot " ein und drücken Sie erneut die Eingabetaste .

Starten Sie jetzt einfach den Computer oder Laptop neu.

4. Korrigieren Sie die beschädigte Registrierung

Registrierung

Die Registrierung ist eine Sammlung von Dateien - Dateien , die nach der Ausführung von Windows automatisch generiert werden, und es gibt viele Zahlen.

Nun, reparieren (wiederherstellen) der Registrierung sind beschädigt , es ist auch effektiv, um das Problem der automatischen Reparatur unter Windows zu überwinden , wissen Sie.

Auf diese Weise ist diese Option auch einen Versuch wert.

Die Methode selbst ähnelt mehr oder weniger der Fix-Boot- Methode , wie ich oben besprochen habe. Hier sind die Schritte:

  1. Bitte gehen Sie zuerst zur Computerreparatur .
  2. Fahren Sie dann mit der Fehlerbehebung fort .
  3. Öffnen Sie die erweiterten Optionen .
  4. Öffnen Sie die Eingabeaufforderung erneut .
  5. Geben Sie auf der CMD-Seite " copy c: windowssystem32configRegBack * c: windowssystem32config " ein.
  6. Zum Schluss klicken Sie bitte auf Enter .

Wissen Sie auch, wie zur Überwindung Fenster zum Feststecken im Logo.

5. Versuchen Sie, SFC-Funktionen auszuführen

sfc scannow auf CMD

SFC scannow ist eine Eingabeaufforderung - Befehl, um zu überprüfen dient die Dateien - Dateien beschädigt in Windows die Systemdateiprüfung verwenden und es dann durch einen neuen ersetzen , wenn es einen entdeckten Fehler .

Neben dem Reparieren der Registrierungs- und Startdateien ist das Ausführen der SFC-Funktion auch ein Muss, da die Scanfunktion nicht nur teilweise, sondern insgesamt ist.

So:

  1. Gehen Sie zu Computerreparatur .
  2. Fahren Sie mit der Eingabe der Fehlerbehebung fort .
  3. Geben Sie erneut die erweiterten Optionen ein .
  4. Bitte öffnen Sie dort die Eingabeaufforderung .
  5. Wenn es geöffnet ist, geben Sie auf der vorhandenen Seite den Befehl " sfc / scannow " ein.
  6. Drücken Sie anschließend die Eingabetaste .

Merken! den Befehl sfc (Leerzeichen) / scannow. Geben Sie mit einem Leerzeichen ein. Denn ohne Leerzeichen kann es später zu einem Fehler kommen .

6. Deaktivieren Sie die Anti-Malware -Schutzeinstellungen

Anti-Virus

Anti-Malware in Windows 10 ist eigentlich sehr nützlich, um Ihren PC oder Laptop so zu halten, dass er immer in einem sicheren Zustand ist.

Aber wusstest du schon? Einige Windows-Benutzer haben bewiesen, dass das Deaktivieren der Anti-Malware- Funktion bei Auftreten dieses automatischen Reparaturfehlers das Windows-System wieder normalisiert.

Diese Option tut also nicht weh, es zu versuchen. Die Methode ist wie folgt:

  1. Geben Sie Computer Repair ein (wie zuvor).
  2. Gehen Sie dann zu Fehlerbehebung > Erweiterte Optionen > Starteinstellungen .
  3. Bitte klicken Sie dort auf Neu starten .
  4. Wählen Sie nach dem Neustart die Option Anti-Malware-Schutz vorzeitig starten .
  5. Dann starten Sie es erneut.

7. Installieren Sie Windows neu

Wenn Sie dies immer noch nicht können, müssen Sie Windows 10 zwangsläufig neu installieren, als letzten Ausweg, den ich hier empfehlen kann.

Es war einmal ein Problem mit der automatischen Reparatur , das nur schwer zu beheben war.

Nachdem keine der vorherigen Methoden Früchte getragen hatte, versuchte ich schließlich, das Windows-System neu zu installieren.

Das Ergebnis? Windows kehrte wie bisher zum Normalzustand zurück.

Schließen

Korrigieren Sie die Meldung " Automatische Reparatur vorbereiten " in Windows 10, es ist manchmal einfach und manchmal schwierig.

Meiner Meinung nach ist dieses Problem ziemlich problematisch. Der Grund dafür ist, dass wir aufgrund dieses Problems nicht in Windows gelangen können und der Computer manchmal stattdessen neu gestartet wird .

Ich hoffe, dass Ihr Problem auf die oben genannten sieben Arten gelöst werden kann.

Nicht nur Leskompi, der es wirklich empfohlen hat. Viele andere Standorte im In- und Ausland empfehlen ebenfalls die sieben Lösungen, um dieses Problem zu lösen.

Dies liegt daran, dass sich diese Lösungen tatsächlich als effektiv erwiesen haben, um Windows wieder normal zu machen.

Wenn es Schritte gibt, die immer noch verwirrend sind, fragen Sie einfach über das Kommentarfeld unten, ja.

Könnte nützlich sein.

Ähnlicher Artikel